Crowdfunding als bankenloses Finanzierungskonzept – ein Vortrag bei der Wolfsburg AG

Crowdfunding als bankenloses Finanzierungskonzept – ein Vortrag bei der Wolfsburg AG

Von Zeit zu Zeit habe ich die Ehre, auf verschiedenen Veranstaltungen zu sprechen und als Seedmatch-Experte das Konzept Crowdfunding für Startups vorzustellen. Da ich gerne Vorträge halte und ich die Idee „Viel Kleines macht Großes möglich“ für sehr, sehr erstrebenswert halte, mache ich das gerne und inhaltlich finden es die Zuhörer immer super (woraus ich […]

Wie das Internet mein Leben, das Marketing und die Welt verändert

Wie das Internet mein Leben, das Marketing und die Welt verändert

„Der Sozialforscher Max Weber schreibt 1913 „ darüber, was für die kapitalistische Struktur der Gesellschaft wichtig sei – und dazu gehört die zunehmende Technisierung und Verwissenschaftlichung, ja Rationalisierung dessen, was vormals als Wunder galt. »Entzauberung der Welt« meint, in Webers eigenen Worten, dass die Menschheit glaubt, alles durch Berechnung beherrschen zu können.“  

ElbMUN 2012: (M)Ein Review

ElbMUN 2012: (M)Ein Review

Vom 17. bis 20. April fand im Sächsischen Landtag in Dresden die dritte Model United Nations (MUN) statt. Diese MUNs sind Planspiele, die Schüler und Studenten an die Weltpolitik der Vereinten Nationen heranführen sollen: Jeder Teilnehmer wird einem Land zugeteilt, dessen Interessen er in einem bestimmten Komitee (u.a. dem Sicherheitsrat) zu vertreten hat. Da man […]

Der Hipster. Eine Definition.

Der Hipster. Eine Definition.

Daniel Haas hat in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung in einem Artikel eine formschöne Definition des Hipsters veröffentlicht. Der Hipster, das ist der urbane, popkulturell versierte Zeitgenosse zwischen zwanzig und vierzig, dem man, zumindest aus ideologiekritischer Sicht, die üblen Seiten der Gentrifizierung verdankt (Monokultur, Modeprimat, Mietwucher); der sich mit Architektur und Kunst beschäftigt und alles ganz […]

Der Spiegel: Das Glossar des Grauens

Der Spiegel: Das Glossar des Grauens

„Der Spiegel“ hat in seiner zweiten Ausgabe des Jahres 2012 einen bemerkenswerten Artikel veröffentlicht. Genauer genommen: Ein Glossar, das die Finanzwelt in seiner ganzen Breite schonungslos und bisweilen mit einem Augenzwinkern klar und einfach erklärt. Lesenswert ist er in jedem Fall, aber ich möchte an dieser Stelle auf einige Auszüge im Detail eingehen, weil sie […]

Nike präsentiert das FuelBand

Nike präsentiert das FuelBand

Nike schätze ich – bei weitem mehr als Adidas – weil sie Marketing machen, das fernab von Lehrbüchern ist. Dieses Unternehmen ist getrieben von einem Willen zur Innovation, der mich immer wieder neu erfreut. In Herzogenaurach stellt man Schuhe und Kleidung her und verkauft sie gut – deutsche Qualität, ein paar Innovationen. Aber „cool“ finde […]

Morgen verkaufen wir 318 Mohn-Schnecken!

Morgen verkaufen wir 318 Mohn-Schnecken!

Es gibt viele Bedenken gegenüber der Zukunft: Was wird aus uns, wenn Rechner immer intelligenter werden? Wird der Supercomputer uns eines Tages alle wegprogrammieren? Intelligenter ist er ja schon, gewann doch im letzten Jahr erstmalig IBMs Großrechner Watson im Jeopardy gegen menschliche Spieler. IBM ist seit jeher Vorreiter in Sachen Einsatz von Computern in unserer […]