2013: Es bleibt alles anders

2013: Es bleibt alles anders

Wieder Bundeskanzlerin, wieder zu viel Facebook, wieder zu viel Hektik und zu wenig Zeit, Bücher zu lesen. Große Momente. Deutschland regiert Europa, politisch und auch im Fußball. Das Internet gewinnt an Macht. Online zu sein ist wichtiger denn je. Immer unterwegs, nicht mehr zu Hause. Ein Rückblick über Kino, TV, Medien, Internet: